Coachings und Webinare:

Digitale Didaktik und Lehre

Coaches und Trainerinnen: 
Mag. Dr. Andrea Schaffar
Lena Doppel-Prix

Coachings und Webinare: Digitale Didaktik für Lehrende

Digitales Unterrichten und der Einsatz virtueller Tools benötigt andere Kompetenzen als der gewohnte Face 2 Face Unterricht. Auch sind die Anforderungen an Planung und das Design von virtuellen Einheiten andere. Virtuelle Lernprozesse benötigen die aktive Gestaltung digitaler Interaktionen, das passende Aufbereiten der Inhalte und natürlich auch die Auseinandersetzung mit Software, Tools und technischen Geräten. 

In diesem Webinar und Coachings erfahren Sie, wie Sie digitales Lernen gestalten können, wie Sie Webinare und Videokonferenzen sinnvoll für digitale Lernprozesse einsetzen können und welche digitalen, didaktischen Elemente begleitend für den zielführenden Unterricht eingesetzt werden können. Beispiele aus Universitäten, Bildungsinstituten und dem Trainingsbereich dienen zur Illustration unterschiedlicher Ansätze.

Lernziele – für Teilnehmer*innen:   

  • können digitale Didaktikziele formulieren 

  • wissen über die Anforderungen und Grundlagen des digitalen Lernens und Lehrens Bescheid

  • reflektieren Zielgruppen, digitale Kommunikationsgestaltung und das Design von Übungen

  • können digitalen Unterricht bzw. Trainings designen

  • können digitale Tools und Equipment passend zu ihrem Unterrichtsbedarf bewerten, auswählen und einsetzen

Formate:  

1. Webinar für virtuelle Großgruppen:
Beide Expertinnen gestalten in einem Webinar den Lernprozess für die Teilnehmer*innen, liefern Input zu digitaler Didaktik und zeigen Tools und Ansätze vor. In diesem Format ist Platz für Fragen und Antworten bzw. in virtuellen Großgruppen mögliche Diskussionen. 

Dauer: 2 h

Plattform: Zoom und andere – je nach Möglichkeiten und Vorlieben

Aufzeichnung des Videos wird im Anschluss zur Verfügung gestellt.

2. Coachings in Kleingruppen:
Je nach Schwerpunkt und Fokus stehen entweder Lena Doppel-Prix oder Andrea Schaffar für Kleingruppencoachings zur Verfügung. In diesen kann zielgerichtet und intensiv an den Fragestellungen der Teilnehmer*innen gearbeitet werden.

In diesem kleineren Setting ist Interaktion direkter und von Seiten aller Teilnehmenden möglich. Thematischer Input kann so direkt an den Interessen ausgerichtet werden.

Dauer: 2 Stunden

3. Einzelcoachings:
In diesem Intensivformat kann mit der/dem Teilnehmer*in gemeinsam ein didaktisches Konzept entwickelt werden, können Formate für die virtuelle Lehre besprochen und gemeinsam die Schritte hin zu einer virtuellen Lehrveranstaltung geplant werden. Die Coaches stehen dabei für alle Schritte zur Verfügung, unterstützen mit Know How bzgl. Tools und Formaten und können zielgerichtet auf alle Fragen eingehen.

Dauer: je nach Wunsch

Kosten: Wir stellen gerne ein Angebot!
Rabatt für Mehrfachbuchungen und Bildungsinstitutionen: Bitte direkt mit uns vereinbaren!

Termine:  jederzeit nach Vereinbarung

Kontakt:
Email contact@projektbuero.at
Twitter @lenadoppel @SocioKommunik
Phon Andrea Schaffar +436765156550
Phon Lena Doppel-Prix +436763190654

Impressum: projektbüro XO OG
Seidengasse 28, Stiege 2, Tür 9 A-1070 Wien

Firmenbuch FN 484297b Handelsgericht Wien UID ATU73092716

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen